Drucken

Kirchenpolitik

Pfad: Themen » Kirchenpolitik
Andrea Asch MdL
Zuletzt geändert am:  13.02.2017
Andrea Asch MdL - http://andrea-asch.de/

Kirchenpolitik

Dialog fördern, religiöse Vielfalt gestalten:

Weltanschauliche und religiöse Vielfalt gehören zu NRW. Mit ihren Verbänden und Einrichtungen stärken Kirchen, Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften das gesellschaftliche und soziale Leben in unserem Land. Den intensiven Austausch mit Ihnen setze ich weiter fort und möchte die Zusammenarbeit bei gemeinsamen Aufgaben ausweiten.In vielen Fragen haben wir Kirchen als wertvolle Bündnispartner erlebt. Dazu gehört insbesondere der ökumenische Prozess für Frieden, Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung. Dazu gehört auch das Eintreten gegen Fremdenfeindlichkeit,  für eine Asylpolitik, die die Menschenwürde achtet, für internationale Gerechtigkeit und nicht zuletzt auch das ethische Engagement in Fragen der modernen Gentechnik.

Gerade angesichts der Globalisierung setzen wir uns für die Förderung des Dialogs zwischen den Religionen ein. Wir wenden uns gegen jeden Versuch, Religionsgemeinschaften zu diskriminieren oder sie aus dem religiösen Pluralismus unserer Kultur hinaus zu definieren.

Ich möchte zudem die Anerkennung von Körperschaftsrechten für Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften auf eine allgemeine gesetzliche und damit verlässliche Grundlage stellen.

21. November 2014
Startseite, Lesben und Schwule

Asch: Wiederverheiratung darf kein Kündigungsgrund sein

Zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts erklärt Andrea Asch, kirchenpolitische Sprecherin der GRÜNEN Fraktion im Landtag NRW:„Wiederverheiratung nach einer Scheidung oder Homosexualität dürfen kein...

Der neue grüne Familienvertrag
11. April 2010
Veranstaltungen, Kinder und Familie

Der neue grüne Familienvertrag

Vielfalt der Familienformen anerkennen - Gleichberechtigung und Wahlfreiheit für Alle 28.4.2010 • 20.00 Uhr • Vringstreff • Im Ferkulum • 50678 Köln

09. Februar 2010
Lesben und Schwule, Anfragen

Wie lange müssen BeamtenInnen und RichterInnen, die eine Eingetragene Lebenspartnerschaft führen, noch auf die Gleichstellung warten?

Kleine Anfrage 3768 der Abgeordneten Monika Düker und Andrea Ursula Asch Bündnis 90 / Die Grünen Drucksache 14/10664

17. November 2009
Mitteilung, Lesben und Schwule

Asch: NRW muss im Bundesrat Farbe bekennen

Schutz der sexuellen Identität

17. November 2009
Mitteilung, Lesben und Schwule

Asch: NRW muss im Bundesrat Farbe bekennen

Schutz der sexuellen Identität

14. Oktober 2009
Anfragen, Lesben und Schwule

Blutspende dringend gesucht; aber nicht von Schwulen?

Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage 3586 vom 15. September 2009 der Abgeordneten Andrea Ursula Asch und Barbara Steffens Bündnis 90 / Die Grünen Drucksache 14/9858

17. September 2009
Anfragen, Lesben und Schwule

Blutspende dringend gesucht; aber nicht von Schwulen?

Kleine Anfrage 3586 der Abgeordneten Andrea Ursula Asch und Barbara Steffens Bündnis 90 / Die Grünen Drucksache 14/9858

02. Juli 2009
Mitteilung, Presse

Echte Gleichstellung für Lesben und Schwule nur in Hamburg

Pressemitteilung Düsseldorf Grüne Fraktion NRW Der grün-schwarze Hamburger Senat hat mit dem neuen Beamtengesetz, als zweites Bundesland nach Berlin, die Gleichstellung von Lebenspartnerschaft...