Suche in http://andrea-asch.de/

#Teilhabe statt Ausgrenzung

Sie finden mich auch hier:

Auf Facebook:

Auf Twitter:

26. Juli 2013
Kinder und Familie, Echo

Handelsblatt online: „Bürokratiemonster“ Betreuungsgeld

Zum 1. August startet das umstrittene Betreuungsgeld. Schon vorab gehen die Grünen im NRW-Landtag wegen der erheblichen Verwaltungskosten auf die Barrikaden. Auch der Städtebund fürchtet große...

17. April 2013
Echo, Kinder und Familie

Lüdenscheider Nachrichten: Grüne Politikerin im Kindergarten

Familienpolitische Sprecherin Andrea Asch besucht Waldorf-Einrichtung an den Hohfuhrstr.

14. März 2013
Echo, Soziales

Kölner Nachrichten: 'Sommerblutfestival' lockt mit 130 Veranstaltungen

Beim 13. „Sommerblutfestivals der Multipolarkultur“ dreht sich alles um „Flucht“. Ab dem 9. Mai werden 400 Künstler mit Theater, Tanz, Literatur, Filmen, Ausstellungen und Performances aus...

22. Februar 2013
Kinder und Familie, Echo

WAZ: NRW-Landesregierung lehnt Abstriche bei Kita-Betreuung ab

Düsseldorf. Von den Kommunen geforderte Notlösungen, um die Lücke bei Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren zu schließen, lehnt die rot-grüne Landesregierung ab. Großstädte rechnen mit...

13. Januar 2013
Echo, Startseite

Rhein-Erft Rundschau: Neujahrsempfang der Grünen

Appell: "Engagieren Sie sich!"

08. Januar 2013
Echo, Kinder und Familie

KStA: Berufskollegs dürfen keine Arbeitslosen für Kitas umschulen

Bildung: Erzieherinnen werden dringend gebraucht - NRW hofft auf Gesetzesänderung

19. Dezember 2012
Echo, Startseite

Westfälische Nachrichten: Überall fehlen Erzieherinnen – doch die Ausbildung ist schlecht geregelt

Düsseldorf - Es war einer der fixen Vorschläge dieses Jahres: Die ehemaligen Mitarbeiterinnen der pleitegegangenen Drogeriekette Schlecker könnten doch zu Erzieherinnen umgeschult werden. Die...

14. November 2012
Echo, Startseite

TAZ: 300 Euro für jedes Kind

SOZIALES Die Grünen müssen sich entscheiden: Wollen sie die Kindergrundsicherung, die auch der Mittelschicht nützt? Und verspricht man so was konkret im Wahlkampf? VON ULRIKE WINKELMANN BERLIN...