Suche in http://andrea-asch.de/

#Teilhabe statt Ausgrenzung

Sie finden mich auch hier:

Auf Facebook:

Auf Twitter:

Kinder- und Familienpolitik

Kinder sind die Zukunft jeder Gesellschaft. Kinder und Jugendliche sind eigenständige Persönlichkeiten und haben Rechte. Wir setzen uns für eine Kinder- und Jugendpolitik im Interesse von Mädchen und Jungen ein. Deshalb wollen wir eine qualitativ hochwertige Kinderbetreuung bedarfsgerecht ausbauen, Familien unterstützen, Kinder und Jugendliche besser vor Gewalt und Vernachlässigung schützen und die beruflichen Perspektiven - gerade auch für Jugendliche mit Migrationshintergrund - verbessern.

Die sich immer weiter ausbreitende Kinderarmut ist der größte gesellschaftliche Skandal unserer Zeit. Grüne Politik steuert aktiv dagegen. Die Unterstützungssysteme für Familien müssen früh eingreifen und konsequent ausgebaut werden. Dazu gehört auch eine bessere materielle Ausstattung von Familien in Hartz IV und ein kostenloses gesundes Mittagessen im gebührenfreien Kindergarten. Prävention ist immer kostengünstiger und für alle besser als Desintegration, Arbeitslosigkeit und Kriminalität.

16. Juli 2014
Mitteilung, Startseite

Asch: Köln beim U3-Ausbau auf der Zielgeraden

Zu den heute vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Zahlen zum U3-Ausbau erklärt die Kölner Abgeordnete und kinder- und familienpolitische Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion Andrea Asch...

24. Juni 2014
Aktuelles aus dem Wahlkreis, Startseite

Ausbau der Kita „Waldkäuzchen“ muss genehmigt werden

Zur Situation der Kita „Waldkäuzchen“ in Köln-Dellbrück erklärt die Kölner Abgeordnete und kinder- und familienpolitische Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion Andrea Asch MdL:  „Gerade im...

12. Februar 2014
Kinder und Familie, Anträge

Kindertagespflege weiter professionalisieren und qualitativ absichern I. Die Bedeutung der Kindertagespflege hat sich in den letzten Jahren erheblich gewandelt. Sie ist ein fester Bestandteil der Betreuungslandschaft geworden und bietet Eltern ein flexible

Die Bedeutung der Kindertagespflege hat sich in den letzten Jahren erheblich gewandelt. Sie ist ein fester Bestandteil der Betreuungslandschaft geworden und bietet Eltern ein flexibles Angebot, das...

05. Februar 2014
Echo, Startseite

WAZ: Viele Familien in NRW können sich Elterngeld nicht leisten

Nur jeder fünfte junge Vater in Nordrhein-Westfalen nimmt eine Auszeit für sein Kind. Das ist das Ergebnis einer Studie, die die nordrhein-westfälische Familienministerin Ute Schäfer (SPD) am...

05. Februar 2014
Kinder und Familie, Startseite

Väterstudie zeigt: Elternzeit wird von jungen Vätern nur wenig in Anspruch genommen

Nur jeder fünfte junge Vater bezieht in NRW Elternzeit. 17% der in einer Studie befragten Männern können sich vorstellen ihre Arbeitszeit zu reduzieren. Aber selbst diese tun es nicht, da sie es mit...

21. Januar 2014
Hintergründe, Startseite

Die Grüne Kindergrundsicherung: Mut zum Systemwechsel im Familienausgleich!

Aus aktuellem Anlass hier nochmals unser Beschluss der BDK im November 2012 zur Kindergrundsicherung

16. Dezember 2013
Kinder und Familie, Rede

Haushaltsrede zum Kinder-, Jugend- und Familienhaushalt am 28.11.13

06. Dezember 2013
Echo, Kinder und Familie

WAZ: Bei der Sprachförderung künftig mehr den Erzieherinnen vertrauen - Sprachstandserhebung in Kitas.

Die Landtagsfraktionen von Grünen und SPD greifen Kritik aus Wissenschaft und Praxis auf und werden künftig die Sprachstandserhebungen in den Kitas in NRW qualitativ verbessern.Bei der...