Suche in http://andrea-asch.de/

#Teilhabe statt Ausgrenzung

Sie finden mich auch hier:

Auf Facebook:

Auf Twitter:

Kinder- und Familienpolitik

Kinder sind die Zukunft jeder Gesellschaft. Kinder und Jugendliche sind eigenständige Persönlichkeiten und haben Rechte. Wir setzen uns für eine Kinder- und Jugendpolitik im Interesse von Mädchen und Jungen ein. Deshalb wollen wir eine qualitativ hochwertige Kinderbetreuung bedarfsgerecht ausbauen, Familien unterstützen, Kinder und Jugendliche besser vor Gewalt und Vernachlässigung schützen und die beruflichen Perspektiven - gerade auch für Jugendliche mit Migrationshintergrund - verbessern.

Die sich immer weiter ausbreitende Kinderarmut ist der größte gesellschaftliche Skandal unserer Zeit. Grüne Politik steuert aktiv dagegen. Die Unterstützungssysteme für Familien müssen früh eingreifen und konsequent ausgebaut werden. Dazu gehört auch eine bessere materielle Ausstattung von Familien in Hartz IV und ein kostenloses gesundes Mittagessen im gebührenfreien Kindergarten. Prävention ist immer kostengünstiger und für alle besser als Desintegration, Arbeitslosigkeit und Kriminalität.

06. Dezember 2013
Echo, Kinder und Familie

WAZ: Bei der Sprachförderung künftig mehr den Erzieherinnen vertrauen - Sprachstandserhebung in Kitas.

Die Landtagsfraktionen von Grünen und SPD greifen Kritik aus Wissenschaft und Praxis auf und werden künftig die Sprachstandserhebungen in den Kitas in NRW qualitativ verbessern.Bei der...

02. Dezember 2013
Kinder und Familie, Veranstaltungen

Vorstellung der nächsten Stufe der KiBiz-Revision, 17.12.13, 17 Uhr, Landtag NRW

Liebe Freundinnen und Freunde, nach umfangreichen Vorbereitungen haben wir uns auf die Inhalte der nächsten Stufe der KiBiz-Revision geeinigt. Die Landesregierung hat nunmehr einen Referentenentwurf...

22. November 2013
Mitteilung, Kinder und Familie

Asch: NRW stärkt sprachliche Bildung in der Kita

Die Fraktionen von SPD und GRÜNEN haben heute den Antrag „Sprachliche Bildung geschieht im Alltag – Sprachförderung im Elementarbereich neu ausrichten“ (hier) beschlossen. Dazu erklärt Andrea Asch,...

27. Juli 2013
Echo, Kinder und Familie

Rheinische Post: GRÜNE - Es wird kein weiteres beitragsfreies Kita-Jahr mehr geben

Die Grünen im Düsseldorfer Landtag lehnen das Ziel der SPD, ein weiteres Kindergartenjahr beitragsfrei zu machen, ab. Bei einer weiteren Revision des Kinderbildungsgesetzes (Kibiz), die vor dem Ende...

26. Juli 2013
Kinder und Familie, Echo

Handelsblatt online: „Bürokratiemonster“ Betreuungsgeld

Zum 1. August startet das umstrittene Betreuungsgeld. Schon vorab gehen die Grünen im NRW-Landtag wegen der erheblichen Verwaltungskosten auf die Barrikaden. Auch der Städtebund fürchtet große...

11. Juli 2013
Kinder und Familie, Mitteilung

Asch: Bund muss den Kita-Ausbau weiter kofinanzieren

Zu den neuen Zahlen zur Ausbaudynamik bei den Krippenplätzen erklärt Andrea Asch, kinder- und familienpolitische Sprecherin der GRÜNEN Fraktion im Landtag NRW: „Nordrhein-Westfalen hat im...

11. Juli 2013
Kinder und Familie, Themenspecial Kibiz

Erfolgreicher U3 Ausbau in NRW fortsetzen - Bund muss Beschluss der Jugend- und Familienministerkonferenz umsetzen

Meine Rede zu unserem Antrag

20. Juni 2013
Kinder und Familie, Mitteilung

Grüne Landtagsfraktion schwärmt aus: Andrea Asch informiert sich über Ausbau der Kinderbetreuung

Wenige Wochen vor Inkrafttreten des U-3-Rechtsanspruchs schwärmt die Grüne Landtagsfraktion im ganzen Land aus, um sich in den Kommunen ein Bild von den Fortschritten beim Ausbau der Kinderbetreuung...