Suche in http://andrea-asch.de/

#Teilhabe statt Ausgrenzung

Sie finden mich auch hier:

Auf Facebook:

Auf Twitter:

Migration

Nordrhein-Westfalen ist ein Einwanderungsland. Schon heute haben mehr als 20% der Bürgerinnen und Bürger unseres Landes einen Migrationshintergrund, davon ein Drittel aller in Nordrhein-Westfalen geborenen Kinder und Jugendlichen. Diese Zahlen zeigen: Zuwanderung und Integration sind Schlüsselthemen für die Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Ziel unserer Migrationspolitik ist Integration auf gleicher Augenhöhe, gleichberechtigte Teilhabe und Mitwirkung zugewanderter Bürgerinnen und Bürger sowie die Förderung und Wertschätzung ihrer spezifischen Kompetenzen.

14. Oktober 2009
Echo, Migration

Presseecho: Zentralrat der Muslime gegen Schulfrei zum Ramadan

Der Westen Essen. Einen eigenen Schul-Feiertag für Muslime hat die Türkische Gemeinde in Deutschland gefordert. Der Zentralrat der Muslime widerspricht, auch die türkischstämmige Politikerin Lale...

08. Oktober 2009
Rede, Migration

NRW für mehr Einbürgerungen – unnötige Einbürgerungshürden abschaffen

Rede zum Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Drucksache 14/9909

29. September 2009
Anträge, Migration

NRW für mehr Einbürgerungen - unnötige Einbürgerungshürden abschaffen

Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Drucksache 14/9909

29. September 2009
Veranstaltungen, Migration

Interkulturelle Woche in Castrop-Rauxel

Podiumsdiskussion: "Integration aktuell" Alevitische Gemeinde Beginn 19 Uhr Willy-Brandt-Gesamtschule, Mensa Bahnhofstr. 160 Castrop-Rauxel

10. September 2009
Rede, Migration

Landesstelle Unna-Massen – dokumentieren und in Erinnerung behalten

Rede zum Antrag der Fraktion der CDU und der Fraktion der FDP Drucksache 14/9770

10. September 2009
Jugend, Veranstaltungen

Wie plural ist normal?

Fachtagung des Landesjugendringes NRW zum Projekt Ö am 12. September 2009 im Jugendgästehaus Düsseldorf Oberkassel

10. September 2009
Veranstaltungen, Migration

Grüne Politikerinnen im Gespräch mit Kölner Migrantinnen

Dienstag, 15. September 2009, 19.00 Uhr Ort: Internationales Flüchtlingszentrum, Haus der Kulturen Turmstraße 3-5, Köln-Nippes

03. September 2009
Veranstaltungen, Migration

„Ringen um das Miteinander“

Stand der Integration in Deutschland