Suche in http://andrea-asch.de/

#Teilhabe statt Ausgrenzung

Sie finden mich auch hier:

Auf Facebook:

Auf Twitter:

Soziales

Grüne Sozialpolitik bedeutet : Gerechtigkeit, Teilhabe und Selbstbestimmung. Strukurelle und materielle Armut müssen abgebaut werden. Die wichtigsten Bereiche des sozialen Lebens müssen für alle Menschen zugänglich sein:

  • Bildung und Zugang zu angemessener  Erwerbsarbeit
  • ein existenzsicherndes Einkommen
  • Schutz vor gesundheitlichen Risiken
  • eine solidarische Absicherung der Kosten von Krankheit, Behinderung und Pflege
  • die Chance, ein selbstbestimmtes Leben zu führen
  • die Chance auf gesellschaftliche und kulturelle Teilhabe

Dies gilt für alle Menschen, egal ob alt oder jung, ob mit Behinderung oder ohne, unabhängig von Herkunft und Geschlecht.

10. November 2010
Veranstaltungen, Startseite

Hartz IV Regelsätze: Existenzminimum nach Kassenlage

Andrea Asch, sozialpolitische Sprecherin lädt zur Fachtagung „Hartz IV-Regelsätze: Existenzminimum nach Kassenlage?“ am Donnerstag, 18. November von 16.00 bis 19.30 Uhr in den Landtag NRW ein. Thema...